Menu
Escort services
Worldwide overview adult workers
Red light district workers
Erotic models

THE STRINGPOINT GROUP

Diese Dinge machen Ihren Liebhaber verrückt

Kann ein bisschen verrückt sein

Sex muss nicht immer eine todernste Angelegenheit sein. Natürlich fragst du dich manchmal, ob dein Partner immer glücklich ist und was du besser machen könntest, aber beim Sex geht es hauptsächlich darum, gemeinsam zu genießen. Ein wenig Humor macht es viel leichter und macht mehr Spaß!

sexy Satin

Wussten Sie, dass Sie beim Vorspiel Satinhöschen verwenden können? Machen Sie Ihren Liebhaber völlig verrückt, indem Sie Ihr Höschen sanft ausziehen und dann seine empfindlichsten Stellen mit dem weichen Stoff streicheln. Überspringen Sie sich nicht selbst, indem Sie es zum Beispiel in eine sexy Show verwandeln.

Kreativ mit Spielzeug

Über Handschellen hinauszudenken kann sehr viel Spaß machen. Wusstest du zum Beispiel, dass es viele Spielzeuge gibt, mit denen ihm Handjobs noch mehr Spaß machen? Für seinen Penis gibt es vibrierende Ringe oder Eier, damit er komplett weggeblasen wird. Es gibt auch viele verschiedene Arten von Dildos und Vibratoren, die sie in Erstaunen versetzen werden. Schöner Nebeneffekt: Mit Hilfe eines solchen Spielzeugs bekommt man deutlich weniger schnell einen lahmen Arm.

Apropos Masturbieren

Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass 78 Prozent der Menschen von ihrem Partner erwarten, dass er masturbiert, aber nur 20 Prozent der Paare sprechen offen darüber. Indem Sie dies teilen, können Sie und Ihr Partner viel voneinander lernen!

Selbstbefriedigung, aber dann gemeinsam

Trauen Sie sich, die Extrameile zu gehen? Es kann wirklich aufregend sein, alleine loszulegen, während Ihr Partner zuschaut. Finden Sie das etwas unangenehm? Dann bitten Sie Ihren Geliebten, Sie für eine Weile allein zu lassen, bis Sie sich wohl genug für seine/ihre Gesellschaft fühlen.

Schönes Bürsten

Magst du es auch, wenn dich jemand an den Haaren kitzelt? Es ist also keine so verrückte Idee, beim Vorspiel eine Haarbürste zu benutzen! Setzen Sie sich hinter Ihren Partner und fahren Sie mit der Haarbürste sanft über Kopf, Rücken, Nacken und Schultern. Sie können sich für lange Bewegungen entscheiden, aber auch kreisende, massageähnliche Bewegungen fühlen sich sehr gut an. Drücken Sie ab und zu Ihren (nackten) Oberkörper an Ihren Lover, damit Ihr Lover Ihre Brüste in seinem Rücken spüren kann. Ihr Schatz wird garantiert ausflippen!

Nicht überspringen: der Nabel

Wussten Sie, dass der Nabel eine erogene Zone ist? Es ist schön, diesen Spot auch während Ihres Vorspiels besprechen zu lassen. Verwenden Sie ein wenig aromatisiertes Öl oder Gleitmittel und gießen Sie es in den Nabel Ihres Geliebten, um ein kleines Bad zu machen. Verteile es von dort aus mit deinen Fingern und deiner Zunge über den Rest seines/ihres Körpers. Dies ist eine sehr süße, aber aufregende Art, Menschen zu zeigen, die sich wegen ihres Magens unsicher sind, dass dieser Ort auch Liebe verdient.

Verwöhnen Sie die Hände

Du benutzt deine Hände oft beim Sex, aber es kann auch unglaublich sexy sein, deine Aufmerksamkeit darauf zu richten. Greifen Sie die Hand Ihres Partners und geben Sie sanfte Küsse auf die Fingerspitzen, dann wählen Sie einen Finger aus, um verführerisch daran zu saugen. Besonders sexy ist es, wenn Sie Ihrem Partner tief in die Augen schauen!

© The Stringpoint Group

 

bron: Cosmopolitan

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00