Menu
Escort services
Worldwide overview adult workers
Red light district workers
Erotic models

THE STRINGPOINT GROUP

Wirst du ein Kondom benutzen? Achten Sie darauf, diese Fehler nicht zu machen!

1. Sie überprüfen nicht das Ablaufdatum des Kondoms. Ja, auch Kondome haben ein Verfallsdatum, das Sie genau im Auge behalten sollten. Wenn Sie Sex mit einem abgelaufenen Kondom haben, besteht eine gute Chance, dass sich die Qualität des Latex verschlechtert hat und Sie weniger gut geschützt sind. Das maximale Verwendungsdatum ist immer in schwarzen Zahlen auf der Kondomverpackung aufgedruckt; kann nicht fehlen.

2. Sie verwenden bereits ein Kondom, wenn der Penis noch nicht steif genug ist. Um das Kondom vollständig abrollen zu können, ist es wichtig, dass der Penis vollständig erigiert ist. Du denkst vielleicht, dass du nicht früh genug sein kannst, um ein Kondom überzuziehen, aber das ist kontraproduktiv. Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass es auch weniger reibungslos geht.

3. Sie öffnen das Paket mit einem spitzen Gegenstand. Wir verstehen, dass es sehr verlockend ist, diese Verpackung in der Hitze des Gefechts zu öffnen (schließlich haben Sie Lust dazu!), aber tun Sie es mit Vorsicht. Öffnen Sie die Verpackung an den entsprechenden Kanten und vermeiden Sie scharfe Gegenstände wie Messer oder Zähne. Es besteht die Gefahr, dass das Kondom reißt oder beschädigt wird.

4. Sie rollen das Kondom auf die falsche Seite und verwenden es dann trotzdem. Sie könnten das Kondom versehentlich von innen nach außen aufrollen. Man merkt früh genug, dass man irgendwann nicht mehr weiterrollen kann. Dann nimm ein neues Kondom und mach nicht mit dem gleichen weiter. Es besteht die Möglichkeit, dass sich sein Präsperma jetzt auf der Außenseite des Kondoms befindet, sodass Sie immer noch schwanger werden oder sich eine STI zuziehen können.

5. Du verwendest nur während der Penetration ein Kondom. Die Verwendung eines Kondoms während der Penetration ist für viele Menschen sinnvoll; Doch nur wenige Menschen verwenden auch beim Oralsex ein Verhütungsmittel. Selbst wenn Sie ihm einen Blowjob geben, können Sie sich eine sexuell übertragbare Krankheit (z. B. Tripper) zuziehen oder eine übertragen, wenn Sie geleckt werden. Wenn Sie also nicht sowohl getestet als auch STD-frei sind, ist es wichtig, sich beim Oralsex zu schützen.

6. Du machst das Anziehen eines Kondoms zu einer unangenehmen Pause vom Sex. Viele Menschen sehen das Anziehen eines Kondoms als lästige Unterbrechung im Vorfeld des Sex an. Ein Kondom suchen, die Verpackung nicht öffnen und dann beim Anziehen fummeln: All das fördert die Atmosphäre nicht. Dies ist jedoch überhaupt nicht erforderlich; Sie können ein Kondom zu einem Teil des Sex machen. Zum Beispiel, indem du ihn nah bei dir hältst (du musst nicht in deiner Tasche suchen), es ihm selbst auflegst (zum Beispiel mit deinem Mund, was er sehr erregend finden kann) und währenddessen deinen Lover wichst oder lutschst.

7. Du wechselst das Kondom nicht zwischen Oral-/Vaginal-/Analsex. Wenn Sie während Ihrer Sex-Session von vaginalem zu oralem oder analem Sex (oder umgekehrt) wechseln, ist es sehr wichtig, auch das Kondom zu wechseln. Beispielsweise können Bakterien aus Ihrem Anus Infektionen verursachen, wenn sie in Ihre Vagina gelangen. Wichtig ist auch, dass du ein Kondom nach einer Weile wechselst: Wenn du eine halbe Stunde Sex mit einem Kondom hast, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das Gummi reißt. Oh, und benutze niemals zweimal hintereinander ein Kondom.

8. Du wartest zu lange damit, das Kondom nach dem Sex zu entfernen. Achte darauf, dass du nicht zu lange wartest, um das Kondom zu entfernen, nachdem er fertig ist. Gut, all das Pillengerede und Nachkuscheln, aber das kann eine Weile warten. Erschlafft der Penis wieder, während er sich noch in Ihrer Vagina befindet, wird Platz im Kondom frei und Sperma kann trotzdem austreten.

9. Du kontrollierst das Kondom nicht nach dem Sex. Vergessen Sie nie, das Kondom nach dem Sex zu überprüfen, indem Sie es oben geschlossen halten und unten leicht zusammendrücken. Tritt Feuchtigkeit aus? Dann ist es wahrscheinlich gerissen. Wenn Sie nicht verhüten, können Sie in der Drogerie für etwa fünfzehn Euro eine „Pille danach“ bekommen. Es stimmt, dass Vorbeugen besser ist als Heilen, aber wenn es schief gelaufen ist, können Sie es auf diese Weise früh genug abfangen.

10. Du hörst in deiner Beziehung zu früh auf, Kondome zu benutzen. Viele Paare hören nach einigen Wochen oder Monaten auf, Kondome zu verwenden, weil sie eine andere Verhütungsmethode anwenden. Es ist jedoch sehr wichtig, keinen Sex ohne Kondom zu haben, bis Sie beide auf STIs getestet wurden, klare Vereinbarungen zur Monogamie getroffen und beide eine Alternative besprochen haben. Bis dahin ist es wirklich klüger, immer ein Kondom zu benutzen.

© The Stringpoint Group

 

bron: Cosmopoliton

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00