Menu
under construction
under construction
under construction
under construction

THE STRINGPOINT GROUP

Schwuler Masseur

Ich habe manchmal Probleme mit dem Rücken und gehe dann zu einem Masseur für eine gezielte Massage und dann leide ich eine Weile nicht darunter. Nun war es wieder soweit und hatte einen Termin vereinbart, als er dort ankam, sagte er, dass er einen Schüler ausbilden würde und fragte, ob ich etwas dagegen hätte. Mir war das egal und man erklärte mir, dass es ein 22-jähriger Junge sei, der alle Details der Massage, inklusive des erotischen Teils, zum halben Preis einer normalen Massage erfahren wollte. Wo wir alle drei nackt sein würden, stimmte ich zu, woraufhin wir uns auszogen und ich mich auf den Tisch setzte. Der junge Mann fing an, warmes Öl auf meinen oberen Rücken zu streichen und dort zu massieren, wo ich seinen Schwanz in Sicht hatte und mir die Glatze rasierte, genau wie meiner übrigens. Sobald sein Schwanz in Reichweite war, nahm ich ihn in meine Hand, bis er einen 15 cm langen Schwanz hatte und ziemlich dünn war, aber er reagierte nicht darauf. Der Masseur sagte ihm, wenn es ihm gefällt, kann er das zeigen, was er jetzt getan hat, indem er mir sagt, dass ich tun kann, was ich will. Inzwischen hatte er meinen unteren Rücken erreicht, während der Masseur neben mir stand, damit ich ihn zwischen seine Beine packen und mit seinem Sack spielen konnte. Während ich spürte, wie zwei Hände zu meinem Gesäß fuhren, wo er keinen Zentimeter auswich, war auch mein sensibler kleiner Star an der Reihe.

Indem ich meinen Arsch drehte, zeigte ich, dass es mir Spaß machte, und spürte, wie zwei Finger hineingingen und auch mein Schwanz begann, sich seiner größten Größe zu nähern. Zwischen meinen Beinen fing er auch an, mit meinem Schwanz und meinen Eiern zu spielen, bis es wirklich so hart wie möglich wurde. Aber auch die beiden anderen Männer waren nicht weit entfernt. Auch der Masseur berührte regelmäßig den Schwanz und das Gesäß seines Schülers. Die Finger wurden aus meinem Arsch gezogen und durch einen Dildo ersetzt, der mich schön von hinten füllte, während das Vorsperma bereits aus meinem Kopf austrat. Es war Zeit nach vorne und ich wollte mich umdrehen, wurde aber gefragt, ob der Masseur mich ficken könne, ich war so geil, dass ich konnte und machte mich bereit. Fühlte, wie sein Kopf gegen meinen Stern stieß und langsam hineinglitt, bis er ganz in mich eindrang. Dieser Schwanz war schon etwas größer und dicker als sein Schüler. Nach ca. 5 Minuten spürte ich, wie sein Sperma in meinen Darm spritzte und er zog sich zufrieden zurück, nun kam die gleiche Frage von seinem Schüler, auch er spritzte wenig später sein Sperma in mich hinein. Mein Gesäß wurde zunächst soweit wie möglich gereinigt und es war Zeit für meine Vorderseite, während ich einen 19 cm langen und 5 cm dicken Ständer vorführte. Als er an meinem Bauch ankam, musste er meinen Schwanz jedes Mal beiseite legen, bis er anfing, meinen Schwanz und meine Eier zu massieren.

Ich vergnügte mich mit geschlossenen Augen, er fing an, meinen Kopf zu lecken, und einen Moment später schloss er seine Lippen um meinen Schwanz und saugte ihn ein. Mein Schwanz war einfach etwas zu lang, um ganz in seinen Mund zu passen, langsam glitt mein Schwanz wieder aus seinem Mund bis zum Kopf. Mein Verlangen nach meinem Orgasmus war so groß, dass ich anfing, gegen seine Bewegung zu stoßen und Augenblicke später war die Erleichterung da und ich spritzte meine Eier in seinen Mund. Er schluckte es nicht, sondern ließ es auf meinem Bauch ablaufen, nach dem Duschen gingen wir noch etwas trinken ins Wohnzimmer, weil sie wissen wollten, wie es gewesen war. Ich habe mich fast nie ficken lassen und das nun von beiden Männern, damit es genug ist: Dass ich mich ficken ließ, war der Grund dafür, dass die Massage und der Genuss umsonst waren. Wir haben bereits einen Termin für eine nächste Übungseinheit für den Studenten vereinbart, wiederum völlig kostenlos. Ich freue mich schon darauf.

© The Stringpoint Group

 

bron: Sexverhalen.com

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00