Menu
under construction
under construction
under construction
under construction

THE STRINGPOINT GROUP

Schwimmen, Mama

Als ich noch ein harter Teenager war, ging ich jeden Tag ins Schwimmbad. Dort waren mir all die schönen, spärlich bekleideten Mädchen ein Riesenspaß. Ich warf einen Blick auf diese jungen Titten und versuchte mir vorzustellen, wie ihre Muschi unter diesen kleinen Stofffetzen aussah. Deshalb liege ich oft auf dem Bauch auf dem Feld, um meine Erektion zu verbergen. Als er wieder schwächer geworden war, ging ich nur noch ins Schwimmbad. Dann saß ich bequem mit einer steifen Stange da und beobachtete die jungen Mütter mit ihren üppigen Titten und ihren reifen Körpern. Eine dieser Frauen war Chantal, eine von etwa dreißig Jahren mit einem göttlichen Körper. Ihre runden Titten hingen herrlich in ihrem knappen Bikini und ihr winziges Höschen machte die Sache noch heißer.

Als ihre Tochter mit einer anderen Mutter ins Schwimmbad ging, um zu schwimmen, begann Chantal, sich Sonnencreme einzucremen. Wahrscheinlich wusste sie bereits, dass ich sie verfolgte, denn nachdem sie mit ihren Armen und Beinen fertig war, fragte sie mich, ob ich es ihr gleichtun wollte. Ich stand schüchtern auf und ging zu ihr. Natürlich hatte sie meinen Ständer schon längst gesehen, der vor Aufregung fast aus meiner Badehose sprang. Mit einem Lachen ließ sie sich den Rücken streicheln und lockerte sogar ihren Bikini-Träger, damit ich ihn richtig erreichen konnte. Dann drehte sie sich um und ließ ihren Bikini von ihren Titten rollen. Mit roten Wangen blickte ich auf ihre üppigen Titten und begann sie vorsichtig einzuölen.

Ihre Brustwarzen wurden hart und ich konnte fühlen, wie das Sperma aus meinem Kopf floss. Sie sah mich lasziv an und drückte ihre Lippen auf meine. Ich spürte, wie Chantals Zunge in meinen Mund eindrang. Dann packte sie meinen Schwanz und fing an, mir einen runterzuholen. Ich war so geil, dass ich nach fünf Wichsen kam und meine warme Wichse über ihre Hände spritzte. Chantal sah mich überrascht an, zwinkerte und zog ihren Bikini wieder über ihre Brüste. „Wirst du später in die Umkleidekabine kommen?“ flüsterte sie. „Ich bin mir sicher, dass du das irgendwann schaffen kannst…“

© The Stringpoint Group

 

bron: Sexverhalen.com

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00